MYWAY Schulsozialarbeit

Unkomplizierte und niederschwellige Beratung
- direkt an der Schule

Kinder und Jugendliche werden bei der Lösung ihrer individuellen Probleme beraten und begleitet. Dabei werden die Kompetenzen der Schüler/innen gefördert, um so die soziale, psychische und schulische Situation zu verbessern.

In erster Linie ist = myway Schulsozialarbeit für Kinder und Jugendliche da. Und zwar direkt in der Schule. Die Schulsozialarbeiter/innen beraten und unterstützen die Schüler/innen bei schulischen, persönlichen und sozialen Problemen. Im Rahmen von wöchentlichen Anwesenheitszeiten können sich die Schüler/innen an die Schulsozialarbeiter/innen wenden. Darüber hinaus wird mit all jenen Personen zusammengearbeitet, die für eine ganzheitliche Beratung und Begleitung der Schüler/innen wichtig sind, also Lehrer/innen, Eltern oder Personen aus dem schulischen Umfeld.

Das Angebot ist freiwillig, kostenlos und vertraulich.

= myway Schulsozialarbeit bietet:

Einzelgespräche
Klassen- und Gruppengespräche
Konfliktregelung
Krisenintervention
Weitervermittlung an spezialisierte Einrichtungen (Familienberatungsstellen, Suchtberatungsstellen, Jugendwohlfahrt, Krisenzentrum usw.)
Begleitung zu anderen Einrichtungen, Ämtern und Behörden
Workshops und Projekte in der Klasse
Elternarbeit
Info- und Beratungsgespräche mit Lehrer/innen

 

Frau Mag.a (FH) Gudrun Schmid
MYWAY Schulsozialarbeit an der LBS Langenlois

Dienstags von 09:00 bis 13:00 Uhr
Mittwochs von 17:00 bis 21:00 Uhr

www.hilfswerk.at/niederoesterreich/familie-beratung/kinder/schulsozialarbeit/