Schulsportgütesiegel in Gold

Auszeichnung als sport- und bewegungsfreundliche Schule!

Das Österreichische Schulsportgütesiegel wird an Schulen verliehen, diesich um ein besonders bewegungs- und sportfreundliches Schulleben bemühen.

Die LBS Langenlois überzeugte durch die vielseitigen, sportlichen Angebotesowohl im schulischen Sportunterricht als auch im Bereich derFreizeitgestaltung des Schülerwohnhauses. Diese Auszeichnung war nur durch dasEngagement der Lehrerinnen und Lehrer möglich, die es verstehen, dieJugendlichen für sportliche Aktivitäten zu begeistern.

Die Auszeichnung „Schulsportgütesiegel in Gold" wurde im Rahmen einerfeierlichen Veranstaltung, in der Jubiläumshalle in Biedermannsdorf, durchBildungsdirektor Johann Heuras, Sportlandesrätin Petra Bohuslav und Fachinspektorfür Bewegung und Sport Gerhard Angerer überreicht.

Herbert Heller, Sportlehrer an der LBS Langenlois und Clemens Janker, Schulsprecher nahmen diese entgegen.