Projekt Eisenbahn zum Angreifen

Schienen - Weichen - Gleise

Im Zuge eines Projektunterrichtes erprobten die Gleisbau Schüler der 3.GBT1 unter Leitung von BL Waidbacher anhand verschiedener Modellbahnelemente die unterschiedlichsten bahnbaulichen Themen.

Erkundet wurden der Sinuslauf einer Achse im Gleis, das Lichtraumprofil eines Wagones , der Verlauf von Übergangsbögen, die Konstruktion von einfachen Weichen einer DKW und Vieles mehr.. Die Schüler waren mit großem Engagement bei ihrer Arbeit, welches sich bei den Präsentationen der Themen wiederspiegelte.

Projekt Vermessung

Meter - Centimeter - Millimeter

Im Zuge des praktischen Unterrichts erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler der 3.GBT1 unter der Leitung von BOL Sommer, BL Waidbacher und Vtl. Zimmerl die Vermessung des Loisbaches.

Die Lehrlinge nahmen das Naturmass der Böschung auf. Diese Messdaten werden danach in Fachzeichnen fr eine Trassenplanung verarbeitet.

Projekt Pflasterung Pfarrhof

Steine, Steine, Steine

Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen Maurer pflasterten den Innenbereich des Pfarrhofes Mautern.

Vielen Dank den Fachlehrern für Ihre fachliche Unterstützung. 

Projekt Vogeltränke Politechnische Schule Grafenegg

Wasser für die Vögel

Aus SCC Beton modellierten die Schülerinnen und Schüler der Politechnischen Schule Grafenegg eine Vogeltränke.

Modelliert in feuchtem Sand danach nach freier Gestaltung entstanden viele nette Vogeltränken.

Die fachkundige Leitung hatten Frau Fachlehrer Altrichter und LBS Fachlehrer Waidbacher über.

Projekt Räucherofen

Die Schüler der 4. Klasse Maurer und Schalungsbauer errichteten einen Räucherofen.

Die einzelnen Schritte der Planung, Planzeichnung sowie der Materialanforderung wurden von den Schülern eigenständig ausgearbeitet. Die ganze Klasse war bei der Verweirklichung des Projektes mit großem Eifer dabei.

Die Fertigstellung hatte ihren tollen Abschluss mit einer Gleichenfeier.

 

Projekt Verschiebbare Wände

Die Schüler der LBS Langenlois haben in einem Projekt "verschiebbare Wände" gestaltet. Diese lassen sich als Raumteiler einsetzen und je nach Bedarf an den gewünschten Platz verschieben.

Die Schüler waren mit Begeisterung dabei und freuten sich über die gelungene Verwirklichung.

Projekt Backofen Polytechnische Schule Grafenegg

Unter der Leitung von Frau FL Neumayer Fries und Herrn BL Waidbacher wurde in der Politechnischen Schule Grafenegg ein Backofen gebaut.

Unter dem Motto „Von der Idee über den Plan zum Objekt" haben Schüler der Polytechnischen Schule Grafenegg in Zusammenarbeit mit BL Waidbacher von der LBS Langenlois einen Pizzabackofen erdacht, geplant und das Bauwerk auch letztendlich auf dem Areal der NMS Grafenegg umgesetzt.

Die Schüler waren sehr begeistert und mit viel Energie am Werk.

Projekt Aquädukt

Bauhofgruppe Waidbacher, 2.M6 

Beim Projekt „Aquädukt"lernten die Lehrlinge der Bauhofgruppe Waidbacher aus der 2.M6 nicht nur über Ziegel- und Bogenmauerwerk, sondern auch über die große Bedeutung des Wasserleitungsbaues in der Römerzeit. Auch die Wiener Hochquellwasserleitung war Thema.

Mit großem Einsatz zeigten die Burschen ihr maurerisches und handwerkliches Können.

Der praktische Unterricht begann mit dem Rohbau der Bogenkonstruktionen über einfache, händische Verputzarbeiten bis hin zur „Wasserprobe".

Das Bauobjekt hielt bei dieserWasserprobe allen Belastungen stand und war dicht!

Danach wurde das Bauwerk, mit etwas Wehmut, wieder abgerissen.

Projekt Betonliege

Die Lehrlinge der 3. Klasse der Maurer- und Schalungsbauer haben gemeinsam mit ihren Klassenlehrern das Projekt Betonliege entworfen. In mehreren Abschnitten wurde die Sonnenliege aus Beton, beginnend mit de rPlanung, über die Zeichnung und Kalkulation für das Material, bis hin zur Zuschlagskalkulation und Preis für den Endverbraucher, inkl. Gewinnschwellenanalyse, fertig gestellt.

Die Schüler der 3.MSB2 freuen sich über das gelungene Projekt und die praxisnahe, fächerübergreifende Anwendung des in der Schule vermittelten Wissens.

Die Bilder über die Entstehung der Sonnenliege findest Du unter Galerien auf unserer Homepage.